Inhaltsanpassung

Frohes Neues, wer auch immer das liest ^^

Ich habe heute einige Anpassungen am Blog vorgenommen. Zum einen habe ich das Design geändert. Ich verwende jetzt wieder eines von Anders Noren, dessen Arbeit ich sehr schätze. Darüber hinaus habe ich auf der Seite über die technischen Details meiner Arbeit als Schriftsteller ein Update vorgenommen. Ich habe den Browser meines Vertrauens hinzugefügt und den Mailclient, mit dem ich am liebsten arbeite.

Die bedeutenste Veränderung betrifft mein Notiztool. Über das Thema Notizen habe ich im letzten Jahr viel geschrieben, weil es ein Thema ist, das mich nicht loslässt. Mir kommt sogar vor, dass Notizen für mich manchmal wichtiger sind, als das Weiterschreiben am Roman. Also was meine Tools betrifft, mit denen ich schon arbeitete; die Liste ist lang und keines der Programme, keine der Apps ist schlecht. Ich mag sie alle.

  • OneNote Kladdenähnliche Lösung von Microsoft
  • Zoho Notebook Sehr schön gestylte Lösung von ZOHO mit (zu) enger Verzahnung mit den anderen ZOHO Lösungen und einigen Schwöchen in der Handhabung von HTML
  • Notejoy Ein Evernote Klon, hauptsächlich für Teamarbeit
  • Google Notes Virtiuelle Zettelwirtschaft a la Google, am Handy gut nutzbar, am Desktop eher mau
  • Notion Die eierlegende Wollmilchsau unter den Notiztools. Für mich einfach too much für den doch recht einfachen Ansprucb, Notizen einfach erfassen zu wollen.
  • Obsidian Neue Solution, die auf reine Textfiles setzte, die man lokal speichert und mit Markdown auszeichnen kann. Ziemlich gute Lösung, für mich aber zuviel Klingeling beim Schreiben
  • Ulysses (Apple) Eigentlich mehr ein Tool für epische Notizen, ebenfalls Markdown, leider nur auf IOS und MAC zu haben. Anonsten sehr gut designed und sehr nützlich
  • Apple Notes Sehr gutes Tool für schnelle Notizen auf dem iPhone, ansonsten eher fad.
  • Simplenote Das Puristentool. Plaintext, keine Ordner, als einziges Organisationstool gibt es die Beschlagwortung
  • Evernote Der Klassiker. Zu dem bin ich zurückgekehrt. Der Grund ist einfach: In keinem der anderen Programme kann man schneller und direkter Notizen verfassen und ansprechend formatieren, und auf allen Plattformen verfügbar machen.