Projekte

Das kalte Universum

Eine der UNO untergeordnete Geheimorganisation weiß seit 50 Jahren, dass ein außerirdisches Raumschiff auf dem Weg zur Erde ist, um zu ernten. Was sie genau sie damit meinen, übermitteln sie den der Organisation in Botschaften, die alle zehn Jahre am gleichen Tag empfangen werden. Seit dem ersten Kontakt wird die Menschheit durch politische und gesellschaftliche Manipulation auf den Kontakt vorbereitet. Doch auf das, was die Außerirdischen wirklich zu uns führt, kann man nicht vorbereitet werden. Was am Anfang wie ein Akt der Piraterie wahrgenommen wird, entpuppt sich als etwas vollkommen anderes.

70% des Rohmanuskripts fertiggestellt