Stricherelegie Op.1 a-moll

Dieser Text entstand ungefähr im Herbst 2002 und lag lange im Archiv – vergessen hatte ich ihn jedoch nie. 2016 herum wurde er zum Fundament des Romans Lucian im Spiegel, der als Hardcover im Verlag Grössenwahn erschien. Ab und zu werde ich diese kleinen Texte hier im Blog veröffentlichen, die später zu Romanen wurden oder… Stricherelegie Op.1 a-moll weiterlesen

Wie man einen schwulen Roman schreibt

Oder auch nicht … Mein erster veröffentlichter Roman heißt Mark singt und ist das, was ich auch jetzt noch einen schwulen Roman nennen würde. Und obwohl in meinem Romanen immer irgendwie schwule Menschen vorkommen, sehe ich den Großteil meiner Geschichten eben nicht als schwule Romane. Geheime Elemente vielleicht noch, weil es auch da um die… Wie man einen schwulen Roman schreibt weiterlesen