Technisches

Weil das in Foren immer wieder ein Thema ist, fasse ich hier meine Tools zusammen, mit denen ich meine Romane, Kurzgeschichten und Novellen schreibe, bearbeite, mit denen ich Notizen sammle und meinen Alltag organisiere.

Evernote als Notiztool für alles, was ich so zusammenschreibe, notiere, zusammensuche und miteinander verknüpfe. Das funktioniert gut und friktionsfrei – Damit habe ich meinen Walkaround durch die Welt der Notiztools abgeschlossen und arbeite wieder mit dem ersten Produkt, mit dem ich je Notizen erfasst habe.

Papyrus Autor verwende ich schon seit einigen Jahren. Zwischendurch liebäugle ich immer wieder mit Scrivener oder irgendwelchen Markdown-Editoren, aber wenn ich Papyrus aufmache um zu schreiben, ist das immer wie nach Hause kommen.

Grundsätzlich verwende ich sehr gerne Microsoft Office 365, habe aber Mitte 2020 die Vollversion von Softmaker Office gekauft. Da ist der Duden Korrektor in der aktuellsten Version mit dabei, man kann von Ribbons umschalten auf „altmodisch“ und die Bedienung ist einfach. Passt für mich.

Damit wird gespeichert, was gespeichert werden muss. Parallel dazu werden alle Änderungen in Echtzeit auf eine externe Festplatte verschoben. Dropbox Paper wäre ein schönes Tool, um Notizen zu machen, aber dafür habe ich schon NotionHQ.

Für Email setzte ich Thunderbird ein. Zuvfor habe ich einige Jahre lang Postbox verwendet, quasi die gestylte Version von Thunderbird. Aber im Dezember 2020 überkam mich der Wunsch, zum Original zurückzukehren. Bei all meinen Ausritten in Sachen Apps & Solutions stelle ich fest, dass ich zwar gerne dies und das ausprobiere, jedoch früher oder später zum Original zurückkehre.

Bei den Browsern habe ich so ziemlich alles durch, was es gibt, außer TOR. Ich hatte einfach bislang keinen Bedarf daran. Was nutzte ich nicht alles im letzten Jahr? Microsoft Edge Chromium, Google Chrome,, Opera, Brave … Gerade, weil Firefox nicht so verbreitet ist wie die anderen Browserplattformen, nutze ich ihn gerne. Außerdem ist er schnell, zuverlässig und einfach well designed …